vhs.Kulturkarte 2106

 

Die vhs.KulturKarte – mehr Kultur genießen

vhs_kulturkarte_2016Zusammen mit den 7 Kooperationspartnern kulturnetzwerk blaues haus böblingen e.V., der IG Kultur Sindelfingen / Böblingen e.V., den Städten Böblingen und Sindelfingen, dem Bildungswerk Waldenbuch e.V., der KREATIV-Messe Stuttgart sowie dem Kunstverein Böblingen hat die Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen in diesem Semester ein spannendes Kulturpaket für Sie geschnürt: wie gewohnt  erhalten Sie freien Eintritt zu den 25 KulturKarten-Vorträgen der vhs. und genießen zudem attraktive Ermäßigungen bei vielen anderen Kultur-Veranstaltungen in der Region: Konzerte, Ausstellungen, Varieté, Lesungen & einiges mehr.

Und das alles zum Flattarif von einmalig 25,- Euro!

Entdecken Sie die Vielfalt des Böblinger und Sindelfinger Kulturangebots: wie wäre es zum Beispiel mit einer Percussion-Show? Einer Theateraufführung? Einer Lesebühne? Oder einer Jazz-Session? Unser sorgfältig zusammengestelltes Kulturprogramm hält für jeden Geschmack etwas bereit & macht es Ihnen durch die “Kultur-Flatrate” leicht, auch mal etwas Neues auszuprobieren!

Neugierig geworden?

Die vhs.Kulturkarte ist ab jetzt online und über den Kundenservice der vhs.Böblingen-Sindelfingen erhältlich.

Kultur zum Flattarif – jetzt bestellen

Die neue vhs.KulturKarte für das Sommersemester 2016 ist ab jetzt erhältlich und gilt vom 22. Februar 2016 – 31. Juli 2016.

Preis: 25,- Euro

Sie erhalten Ihre vhs.KulturKarte beim Kundenservice der vhs.Böblingen-Sindelfingen:

Pestalozzistraße 4 (Höfle) in Böblingen
oder im Gustav-Heinemann-Haus, Böblinger Straße 8, in Sindelfingen.

Gerne können Sie die vhs.KulturKarte auch telefonisch bestellen:

Telefon: 07031 – 6400 0

(montags bis donnerstags von 9:00 – 19:00 Uhr, freitags von 9:00 – 17:00 Uhr).

Oder online über www.vhs-aktuell.de.

Die vhs.KulturKarte ist nicht übertragbar.

 

partner_1

Von der Kunst der alten Ägypter bis hin zur modernen Literatur – mit der vhs.KulturKarte können Sie alle 25 Veranstaltungen der vhs.Böblingen-Sindelfingen, die mit dem KulturKarten-Logo gekennzeichnet sind, ohne Voranmeldung und Zuzahlung besuchen.

Eine Übersicht über die KulturKarten-Veranstaltungen erhalten Sie immer aktuell unter www.vhs-aktuell.de

Den Übersichtsflyer mit Terminen und Themen zum Sommersemester 2016 finden Sie hier: Veranstaltungen_Sommersemester_2016

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre KulturKarte beim Besuch der Veranstaltung vor.
Die Vorträge finden alle garantiert statt.

Kunstverein Böblingen

 

Mit der vhs.KulturKarte erhalten Sie kostenlosen Eintritt zur exklusiven Kuratorenstunde im Kunstverein zu den Künstlerinnen Jeanette Zippel (Schleuse 16) sowie Maks Dannecker und Iris Caren von Württemberg (Kabinett) am 6. April um 20.00 Uhr.

Weitere Informationen: www.kunstvereinbb.de

 

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre vhs.KulturKarte beim Besuch der Veranstaltung im Kunstverein (Schlossberg 11, Böblingen) vor.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

kulturnetzwerk blaues haus e.V.Erleben Sie mit der KulturKarte Konzerte, Ausstellungen, Soul- und Gospel-Lounges, Jazz-Sessions, Lesungen & vieles mehr im blauen haus in Böblingen. Mit der KulturKarte erhalten Sie  auf ausgewählte Veranstaltungen den ermäßigten Preis.

Eine Übersicht über das Veranstaltungsprogramm erhalten Sie immer aktuell unter www.kulturbh.de

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre vhs.KulturKarte bei Besuch der Veranstaltung an der Abendkasse vor.
Die Veranstaltungen finden im blauen haus am Postplatz 6 in Böblingen statt.

Logo IG Kultur

 

Von Jazz über Rock, Weltmusik, A Cappella, Kabarett und Theater – der Pavillon bietet seit jeher eine immense kulturelle Vielfalt. vhs.KulturKarten-Inhaber erhalten auf alle Veranstaltungen der IG Kultur im Pavillon den ermäßigten Preis.

Ausführliche Informationen zum Programm unter www.igkultur.de

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre vhs.KulturKarte an der Abendkasse vor.
Kartenreservierungen sind per E-Mail an tickets@igkultur.de möglich.

 

Logo Stadt Böblingen

 

KulturKarten-Inhaber erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen des „Sommer am See“ zwischen Juli und September 2016. Einige Veranstaltungen finden nach dem offiziellen Gültigkeitszeitraum der KulturKarte statt, die Ermäßigungen gelten dennoch. Die entsprechenden Veranstaltungen sind im Programm des „Sommer am See“ mit dem lila Böbicon gekennzeichnet. Das gesamte Programm gibt es auf www.boeblingen.de.

 

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre vhs.KulturKarte an der Abendkasse vor. Tickets können beim Amt für Kultur reserviert werden: Per E-Mail unter wolfer@boeblingen.de, telefonisch unter 07031 / 669 16 21.

stadt_sindelfingen

 

 

Die Stadt Sindelfingen gewährt den Besitzern der vhs.KulturKarte 50 Prozent Ermäßigung auf  die drei Konzerte “PROFIVE – Die  Süddeutschen  Bläsersolisten” am Samstag, 27. Februar 2016 um 19:00 Uhr im Odeon, Wolboldstraße 21 (Musikschule SMTT), das Kinderkonzert um 16:00 Uhr sowie “Chanson Perpetuelle …das unendliche Lied von der Liebe…” am Samstag, 9. April 2016 um 19.00 Uhr. Weitere Informationen zu den Konzerten finden Sie auf www.sindelfingen.de.

 

So einfach geht’s:

Die vhs.KulturKarte kann entweder beim i-Punkt der Stadt Sindelfingen oder an der Abendkasse vorgezeigt werden.

 

Waldenbuch - Gespräche vor Ort

“Gespräche vor Ort” sind Impulsreferate von ausgewiesenen Fachleuten zu aktuellen Themen aus den Bereichen Philosophie, Wissenschaft und Gesellschaft. Inhaber der vhs.KulturKarte erhalten den Eintritt zum halben Preis. Die Gespräche finden im Schloss Waldenbuch, Kaminzimmer statt. Beginn jeweils um 18 Uhr.

Am 26.2.2016 referiert Prof. Dr. Peter Ruth zum Thema: “Genomforschung und Medizin: Gegenwart und Zukunft”. Am 15.04.2016 folgt Prof. Dr. Hans-Georg Wehling mit “Ring frei für Wutbürger? “Politische Partizipation” – neue Konzepte, neue Formen”. Weitere Informationen finden Sie auf www.waldenbuch.de.

So einfach geht’s:

Zeigen Sie Ihre vhs.KulturKarte an der Abendkasse vor.

Logo_kreativ

Die KREATIV-Messe Stuttgart ist das Eldorado für Kreative und Selbermacher, für alle Freunde kreativer Produkte rund um Do-it-yourself und Handarbeit. Im Bühnenprogramm, moderiert von ARD-Moderatorin Martina Lammel, bieten aufwändige Modenschauen und originelle Vorführungen Inspirationen. Kunst trifft Musik ist das Motto zur Nacht der Sinne am 31. März, bei dem die Messe in glanzvolle Abendstimmung gehüllt wird.

Besitzer der vhs.Kulturkarte erhalten einen einmaligen Preisnachlass von 2 Euro auf die Tageskarte zur KREATIV 2016. Mehr Infos zur KREATIV und dem Highlight zur Nacht der Sinne finden Sie unter www.messe-stuttgart.de/kreativ

So einfach geht’s:

Sie erhalten beim Kauf der vhs.Kulturkarte einen Coupon, den Sie online unter www.messe-stuttgart.de/vorverkauf einlösen können. Eine Ermäßigung ist nur im Vorverkauf online möglich.